Keine Ausnahme mehr bei unseren Arbeitsbedingungen!


Am 1. Mai auf die Straße für den TVStud und Mitbestimmungsrechte
„Wer hat der gibt“ Demo am 1. Mai, um 14:00. Start Hamburg Dammtor.

Hamburg – Stadt der Millionär*innen und der prekären Wissenschaft. Stadt der teuren WG-Zimmer und der geringen Löhne für Studentische Beschäftigte. Kettenbefristungen und mangelnde Mitbestimmung machen uns zum günstigen Anhang des Hamburger Wissenschaftsbetriebs. Nicht einmal die 12€ des Hamburger Mindestlohns gelten für uns. Studentische Beschäftigte halten den Betrieb an den Hochschulen schon lange am Laufen. Durch Unterstützung in Forschung und Lehre, Übernahme von Tutorien, durch Tätigkeiten in der Verwaltung und den Bibliotheken oder beim Korrigieren von Klausuren.

[…]